Feuerwehr Stadt Liebenwalde

Fahrzeuge

Wehrführer Feuerwehrhäuser
Jugendfeuerwehr Träger Allgemeines

 

Fahrzeuge:

Löschzug/ -gruppe Einsatzmittel Typ/Baujahr Funkkenner
LZ Liebenwalde ELW 1
TLF 16/25
DLA(K) 23/12
LF 16 TS
VRW
RTB 2
VW T4, Bj. 1991
MAN, Bj. 1997
Mag. Iveco, Bj. 2017
MB, Bj. 1992
Opel Movano, Bj. 2010
11/11-1
11/23-1
11/33-1
11/45-1
11/50-1
11/88-1

LGr. Hammer

LF 10/6
LF 16-TS
MB, Bj. 2010
W50, Bj. 1989
11/42-1
LGr. Liebenthal TSF VW LT, Bj. 2003 11/47-2
LGr. Neuholland TSF-W MAN, Bj. 2001 11/48-1
LGr. Freienhagen TSF-W MAN, Bj. 2001 11/48-2
LGr. Kreuzbruch TSF VW LT, Bj. 1995 11/47-1

 

 

Wehrführer:  

Stadtwehrführer

'Heiko Müller

Stv. Stadtwehrführer Tino v. Spiczack Brzezinski

 

Liebenwalde Löschzugführer Klaus-Dieter Schäfer
  Stellvertreter Heiko Müller
Hammer Löschgruppenführer Thomas Balke
  Stellvertreter Guido Pieterek
Liebenthal Löschgruppenführer Andreas Rosenbusch
  Stellvertreter Günter Arndt
Neuholland Löschgruppenführer René Borowski
  Stellvertreter David Simon
Freienhagen Löschgruppenführer Heiko Schulz
  Stellvertreter Daniel Reichelt
Kreuzbruch Löschgruppenführer Siegfried Bach
  Stellvertreter ---

 

Feuerwehrhäuser:

Feuerwache Liebenwalde
Ernst-Thälmann-Str. 38
16559 Liebenwalde
Tel.: 033054/61861
Feuerwache Liebenthal
Dorfstr. 46
16559 Liebenwalde
Feuerwache Hammer
Eberswalder Str. 38c
16559 Liebenwalde
Tel.: 033054/60429

Feuerwache Kreuzbruch
Berliner Chaussee 13
16559 Liebenwalde
033054/90862

Feuerwache Neuholland
Liebenberger Damm 16a
16559 Liebenwalde
Tel.: 033054/90884
Feuerwache Freienhagen
Malzer Weg 6
16559 Liebenwalde
Tel.: 033051/25408

 

 

Jugendfeuerwehr:

In den Löschgruppen wird eine aktive Jugendarbeit geleistet. Dazu gibt es in allen
Löschgruppen, bis auf Kreuzbruch und Freienhagen, eine aktive Jugendfeuerwehr.
Dort wird eine altersgerechte Ausbildung zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau
geleistet. Aber auch Spiel und Spaß kommen in den Jugendgruppen nicht zu kurz.

 

Allgemeines:

Neben dem kleinstädtischen Charakter der Stadt Liebenwalde mit seiner Teils älteren
Bausubstanz, gibt es besondere Einsatzschwerpunkte aufgrund des Waldbestandes
südlich des Stadtgebietes im Bereich Freienhagen und Kreuzbruch. Aber auch in den
größeren Niederungsgebieten um Kreuzbruch, Hammer und Neuholland sind Flächenbrände
möglich. Der besondere Einsatzschwerpunkt ist jedoch der Straßenverkehr. Unfälle und
Ölspuren sind unter anderem auf der B167 und der von Nord nach Süd verlaufenden
Landesstraße keine Seltenheit. Zugenommen haben witterungsbedingte Einsätze,
insbesondere Sturmschäden. Auch füt Notfälle auf dem Wasser muss die Feuerwehr
vorbereitet sein, denn im Einsatzgebiet sind knapp 27km schiffbare und nicht schiffbare
Wasserstraßen vorhanden. In der Stadt Liebenwalde leben auf ca. 138,4 qkm rund
4.225 Einwohner.

Das LF 16-TS Liebenwalde ist Teil des 2. Zuges der Brandschutzeinheit Oberhavel.

 

Träger des Brandschutzes:  

Stadt Liebenwalde
Marktplatz 20
16559 Liebenwalde
Tel.: 033054/80510
Fax: 033054/80570
Internet: www. liebenwalde.de

Bürgermeister: Jörn Lehmann